Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

1. Abschluss des Vertrages

Der Vertrag ist abgeschlossen, sobald das/die Zimmer bestellt und zugesagt werden. Der Besteller haftet als Auftraggeber für alle Verpflichtungen gesamt-schuldnerisch. Ergänzungen, Änderungen und Nebenabreden, gleich welcher Art, bedürfen zu Ihrer Wirksamkeit unsere schriftliche Bestätigung.

2. An- und Abreise

Ohne anders lautende schriftliche Abmachung ist der Zimmerbezug nicht vor 15:00 Uhr des Anreisetages möglich und hat die Zimmerrückgabe bis 11:00 Uhr des Abreisetages zu erfolgen.

Reservierte Zimmer müssen bis spätestens 18:00 Uhr bezogen werden. Ist dies nicht geschehen, kann das Hotel über das Zimmer verfügen, sofern nicht ausdrücklich eine spätere Ankunftszeit vereinbart wurde.

3. Leistungen und Preise

Die vertraglichen Leistungen ergeben sich aus den Angaben in der Reservierungsbestätigung. Die vereinbarten Preise sind Inklusivpreise. Sofern zwischen Vertragsabschluß und Anreise mehr als vier Monate liegen, behält sich das Hotel vor, Preisänderungen ohne vorherige Ankündigung vorzunehmen.

4. Zahlungen

Wenn zwischen den Partnern nichts anderes schriftlich vereinbart wurde, ist das Entgelt bei Anreise fällig, jedoch spätestens mit der Abreise.

Bei einer Aufenthaltsdauer von mehr als 3 Tagen kann das Hotel eine Zwischenrechnung erstellen.

Sofern eine Vereinbarung über die Bezahlung gegen Rechnung getroffen wurde, hat der Besteller die ihm ausgestellte Rechnung bis zum Zahlungsziel das in der Rechnung genannt ist zu begleichen. Bei Zahlungsverzug wird der zur Zeit geltende gesetzliche Verzugszinssatz zur Berechnung verwendet.

5. Rücktritt / Stornokosten

Sämtliche Rücktritte müssen in schriftlicher Form erfolgen.(Post, Fax, Email)

Stornierungen und Änderungen, die bis zu 2 Tage vor Anreisedatum erfolgen, sind kostenfrei.
Spätere Stornierungen und Änderungen werden mit 80 Prozent des Preises der ersten Übernachtung berechnet.
Nichtanreisen werden mit 100 Prozent des Preises der ersten Übernachtung berechnet.

Für Veranstaltungs- oder Gruppenreservierungen gelten gesonderte Bedingungen.

6. Haftung

Der Vertragspartner des Hotels bzw. der Gast als solcher haftet dem Hotelier in vollem Umfang für durch sie selbst oder ihre Gäste verursachten Schäden.

Eine vom Vertrag abweichende Nutzung der überlassenen Räume berechtigt das Hotel zur fristlosen Kündigung des Vertrages. Hierdurch wird der Anspruch auf das vereinbarte Entgelt nicht gemindert.

Falls in einem Nichtraucherzimmer geraucht wird, wird das Hotel für die Grundreinigung und bei einem Ausfall für eine geplante Zimmervermietung dies in Rechnung stellen.

Für eingebrachte Sachen haftet das Hotel nach den Bestimmungen des BGB. Die Haftung ist ausgeschlossen, wenn das Zimmer oder die Behältnisse, aus denen Gegenstände entwendet wurden, unverschlossen waren. Für Wertgegenstände wird eine Haftung nur übernommen, wenn diese gegen Quittung am Empfang hinterlegt werden.

7. Sonstiges

Weckaufträge, Auskünfte, Post und Warensendungen erfolgen unverbindlich. Ansprüche, gleich welcher Art hieraus, kann der Gast nicht herleiten.

8. Allgemeines

Die Berichtigung von Irrtümern sowie Druck- und Rechenfehlern bleibt vorbehalten.

Im kaufmännischen Verkehr sind Erfüllungsort und Gerichtsstand der Sitz des Hotels.
Mündliche Abreden werden erst wirksam, wenn das Hotel diese schriftlich bestätigt hat.

9. WLAN

Die Nutzung erfolgt durch einloggen in unser HAP Wlan. Die nachstehend aufgeführte Nutzungsvereinbarung wird akzeptiert.

Es wird keinerlei Haftung für die Inhalte aufgerufener Websites oder downgeloadeter Dateien übernommen. Ferner wird auch keinerlei Haftung für einen Virenbefall durch Verwendung des hausinternen WLAN übernommen.

Der Aufruf von Seiten mit rechtswidrigem Inhalt und die Verbreitung wird untersagt.

Ausdrücklich untersagt ist es dem User insbesondere, das Internet Guest LAN zum Download oder zur sonstigen wie immer gearteten Verbreitung urheberrechtlich geschützter Inhalte zu verwenden.

Sollte das Hotel Alte Post durch die Verwendung des Internet Guest-LAN durch den User aus irgendeinem Grund Ansprüchen Dritter ausgesetzt sein, so ist der User verpflichtet, das Hotel Alte Post diesbezüglich schad und klaglos zu halten.

Der User nimmt ausdrücklich zur Kenntnis, das das Internet Guest-LAN ausschließlich den Zugang zum Internet ermöglicht, aber keinerlei Virenschutz oder Firewall beinhaltet.

11. Haustiere

Haustiere sind gestattet. Preise siehe Preisliste.

12. Akzeptierte Kreditkarten

Visa, Euro/Mastercard, Maestro

Das Hotel behält sich das Recht vor, vor der Anreise eine Kreditkartenautorisierung durchzuführen.